Eine Ausstellung, in der es garantiert nichts zu hören ... aber jede Menge zu entdecken gibt!

DIALOG IM STILLEN®

Das Erfolgskonzept von DIALOG IM DUNKELN®

Der DIALOG IM STILLEN® baut auf das Erfolgskonzept von DIALOG IM DUNKELN® auf. Wieder findet ein Rollentausch statt und das Publikum begibt sich in eine „andere Welt“. Doch anstatt in die Dunkelheit tritt der Besucher mit schalldichten Kopfhörern in die Welt der Stille ein und wird von gehörlosen Mitarbeitern durch unterschiedliche Ausstellungsräume geführt. Die Kunst der nonverbalen Kommunikation erschließt sich und alle lernen schnell mit den Händen zu sprechen und mit den Augen zu hören. Man erlernt Handzeichen, verstärkt den Gesichtsausdruck und übt sich in Körper- und Gebärdensprache. Auf dieser Reise durch die Stille gewinnen die Besucher einen Einblick in die faszinierende Sprachkultur von gehörlosen Menschen und finden neue Möglichkeiten der Verständigung.

 

Wer ist dabei?

  • Gruppen bis max. 24 Personen
  • Inklusive 2 Betreuungspersonen
  • Geeignet für Kinder/Jugendliche von 7-18 Jahren

Termine

 

Dienstag, 21.08.2018, 9:30 Uhr

 

  • Bitte rechtzeitig anmelden! Termin wird 5 Wochen zuvor vergeben
  • Treffpunkt: DIALOG IM STILLEN®, Alter Wandrahm 4, 20457 Hamburg (Speicherstadt)
  • Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Wissenswertes

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle "Meßberg" (U1), Ausgang Deichtorhallen; Haltestelle "Überseequartier" (U4) oder Haltestelle "Bei St. Annen" (BUS 3, BUS 4)
  • Ablauf:
    • 09:15 Uhr: Ankunft
    • 09:30 Uhr: die erste Gruppe startet mit
      max. 12 Teilnehmern die Tour
    • 09:45 Uhr: die zweite Gruppe startet mit
      max. 12 Teilnehmern die Tour

Weitere Infos unter: Dialog-in-hamburg.de