Hier ist Platz, um von euren Ausflügen zu den "Los geht's" Angeboten zu erzählen!

Unser Blog

Ausflug ins Miniaturwunderland

Am 11.6. durfte die Klasse 4 c der Schule Appelhoff ihren letzten Klassenausflug zu etwas Besonderem machen - es ging ins Miniaturwunderland! Bepackt mit Lunchpaket und genug zu trinken machten wir uns auf die Fahrt nach Altona, von wo es vom Altonaer Balkon über einen kurzen Abstecher zum Elbstrand zunächst durch den alten Elbtunnel ging - für die meisten Kinder etwas ganz Neues! Um kurz vor 14 Uhr trafen wir dann im Miniaturwunderland ein, wo es so viel zu bestaunen und zu fotografieren gab, dass alle traurig waren, dass wir uns um 16 Uhr schon auf die Heimfahrt machen mussten - doch die Eltern warteten ja auf uns. Es war ein wunderschöner Tag!


Die 4a will hoch hinaus

Hallo, ich erzähle euch, was ich mit meiner Klasse 4a erlebt habe:
Wir waren am 16.05.24 beim Hanse Rock. Der Hanse Rock ist ein Kletterwald. Über NestWerk
e.V. haben wir diesen Ausflug gewonnen, darum brauchte die ganze Klasse keinen Eintritt zu
bezahlen. Es war sehr cool! Wir sind schon vor 8:00 Uhr in der Schule losgefahren und waren erst nach 13:00 Uhr wieder zurück. Wir konnten drei Stunden lang klettern. Es gab 5 Parcours. Der fünfte war richtig schwer. Wir hatten alle viel Spaß!
Leon 4a


Feedback HSV-Museum am 18.04.24 / 7a

Wir haben das Museum mit einer Stadionführung besucht. Da der Termin vormittags lag, waren sehr wenig Leute im Museum, so dass wir ungehindert alles in Ruhe anschauen konnten. Den Kindern und uns hat es Spaß gemacht.

 

Hier sind die Feedbacks der Kids.

 

Negin: Die Person, die uns herumgeführt hat, war ein sehr netter Kerl. Er hat alles sehr gut erklärt und uns sehr gut herumgeführt. Das hat uns viel Spaß gemacht. Das Museum war sehr sauber und groß.

 

Tim: Ich fand die Stadion-Tour gut, da konnten wir alles im Stadion angucken. Ich fand das HSV-Museum auch gut, weil man da alle Trophäen angucken konnte. Das Beste an der Tour war das wir in die VIP-Räume reingucken konnten.

 

Alex: Ich fand diesen Ausflug am besten. Da wurde alles richtig erklärt, da waren viele Informationen. Ich fand auch sehr cool, dass wir neben dem Kunstrasen gehen durften und ganz nach oben gehen durften.

 

Nida: Das HSV-Museum war sehr spannend. Der Mann, der uns geführt hat, war auch sehr nett. Wir waren in einer Kabine drin, wo Messi war. Das war sehr spannend und sehr gut gestaltet.

 

Lilli: Ich fand die Rundtour sehr gut, weil mir Sachen erzählt wurden, die ich noch nicht wusste. Ich fand das Stadion sehr cool, weil es sehr groß ist und die Sitze so eine Farbe hatten, dass dort mehrere Male „HSV“ stand. Ich fand auch gut, dass wir die Räume der Personen sehen konnten, die sich die Räume selber gekauft haben. Die Zimmer, die eigentlich auch nur für die Mitarbeiter waren, waren auch richtig cool zu sehen, vor allem am besten waren die Pools und die Umkleidekabinen und der Pressekonferenz-Raum, wo die Jungs sich nach vorne setzen durften, war auch voll interessant.

 

Luca: Ich fand es toll, dass wir diesen Ausflug machen konnten. Ich fand gut, dass uns der Mann alles gut erklärt hat und dass ich in Räume reingehen konnte, wo ich sonst nie reingehen kann. Ich fand auch toll, dass uns alles gezeigt wurde, wie die Privaten Lounges und ich neue Informationen über den HSV hatte. Danke, dass wir da sein konnten!!!

 

Frieda: Ich fand gut, dass er uns alles gezeigt und erklärt hat. Was ich noch gut fand, war, dass wir vor dem Fußballfeld standen und uns alles angucken durften und am Ende der Rundführung noch in das Museum durften und den Pokal sehen durften.

 

Nawid: Der Ausflug zum HSV-Museum war sehr cool und hat viel Spaß gemacht. Der Mann, der uns alles gezeigt hat, war sehr höflich und am besten fand ich wo wir neben dem Rasen gehen durften. Die Räume waren sehr cool und die Kabinen waren sehr groß und schön. Ich fand, dass das der Beste Ausflug mit meiner Klasse war.

 

Cennet: Ich fand die Tour sehr interessant, weil wir das Stadion und die anderen Räume sehen durften und viel erfahren haben. Es war auch echt schön, dass wir auf den Platz konnten.

 

Youssef: Ich fand den Ausflug toll, weil ich den CL-Pokal sehen konnte. Ich fand das Stadion auch schön und cool, dass ich den Rasen berühren konnte.

 

Emy: Ich fand es sehr gut, dass uns alles erklärt und gezeigt wurde und wir sogar an das Spielfeld durften und die Pokale sehen durften. 

 


Vielen Dank für den tollen Tag im Wildpark!


Stadionbesuch beim HSV

Am Dienstag, den 23.04.2024 war die 3b auf einem Ausflug. Es ging für uns zum HSV Stadion und dort haben wir eine Stadionführung bekommen. Bis hin zu den oberen Tribünen wurde alles genau unter die Lupe genommen. Der Ausblick über das gesamte Stadion war von da oben wirklich cool!  Viele Fragen mussten beantwortet werden. Das Highlight war dann allerdings das Museum des HSV und dort die Pokale und Trophäen des Vereins.
Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an NestWerk e.V. und das HSV Museum die diesen Ausflug möglich gemacht haben!
Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!