Hier ist Platz, um von euren Ausflügen zu den "Los geht's" Angeboten zu erzählen!

Unser Blog

Stadionführung beim HSV

Die Kinder der jahrgangsgemischten Klasse 3-4 der Schule Langbargheide wohnen fußläufig zum Volksparkstadion. "Ja, das kenn ich!", "Ist vom HSV", "Einen Fuß hab ich gesehen." "Da war ich schonmal!" Es ist ihnen also ein Begriff - von außen. Um so größer war die Begeisterung, die inneren Schätze des Stadions kennen lernen zu dürfen:

Joury: "Ich finde es schön, dass mir 3 oder zwei Fußballer gewunken haben. Und ich fand auch noch schön, dass ich den Heiligen Rasen angefasst habe."

 

Roberto: "Ich fand den Ausflug toll, da gab es coole Sachen und am besten fand ich das Torwandschießen!"

Nikita: "Der Ausflug war geil :D! Und ich bin froh, dass ich ein Tor geschossen hab!"

Tuana: "Ich war zum ersten Mal im HSV-Stadion und jetzt lieb ich Fußball. Als wir durch den Tunnel gegangen sind, war es gruselig und soooo cool!"


Stadtrallye durch Hamburg

"Los geht´s", das war auch unser Motto bei der Stadtrallye am 24.10.18. Am Jungfernstieg trafen wir die Mitarbeiterin von Stattreisen e.V. und erfuhren spannende Fakten über die Geschichte und Veränderung der freien Hansestadt Hamburg. Danach ging es los und wir durften in Kleingruppen die Stadt erkunden. Ein weiteres Treffen fand dann im Innenhof des Rathauses statt.

 

Gemeinsam erkundeten wir das Gängeviertel, die Speicherstadt und die Hafencity. Zum Abschluss fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein mit der Fähre zu den Landungsbrücken und lösten die letzte Aufgabe im alten Elbtunnel.

Vielen Dank sagt die Klasse 7b der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule


Ausflug in die BallinStadt

Heute waren wir mit den Internationalen Vorbereitungsklassen 5/6 der Fritz-Schumacher- Schule im Ballinstadt Auswanderermuseum. Das war ein voller Erfolg! Wir haben die drei Häuser des Museums angesehen, haben erfahren, wie es für die Auswanderer war, vor hundert Jahren und danach. Das war alles super interessant. Schließlich sind wir alle selber Auswanderer. Am besten hat uns allen das Schiff gefallen, das in echtem Wasser liegt, und drinnen gab es ein großes Pferd, fast echt. Ein tolles Erlebnis!


Schlittschuhlaufen in der Eissporthalle Volksbank Arena

Am 14.09.2018 hieß es für die Klasse 4c der Grundschule Beim Pachthof: Ab auf´s Eis!

Viele Schülerinnen und Schüler waren zuvor noch nie Schlittschuhlaufen, daher war es großartig ihnen dieses Erlebnis einmal zu ermöglichen. Wir hatten das ganze Eisstadion für uns und konnten uns so ausprobieren. Nach einigen Runden mit den „Eisbären“ klappte das Eislaufen bei den meisten Kindern schon recht gut. So fuhren wir den Rest der Zeit bei Musik, mit guter Laune und ganz viel Spaß!

Das war wirklich ein super Ausflug!

 


Die Heinrich-Wolgast-Schule erkundet die Cap San Diego