Hier ist Platz, um von euren Ausflügen zu den "Los geht's" Angeboten zu erzählen!

Unser Blog

Klasse 3a der Schule am Eichtalpark erkundet das HSV Stadion

"Am coolsten war der Gang durch den Spielertunnel" (Samuel)

 

"Wir durften sogar in die Kabinen und dort gibt es Whirlpools!" (Sohaila)

 

"Eigentlich mag ich den FC ST.Pauli lieber, aber der Stadionbesuch war schon toll" (Lehrerin :-))

 

"Ein junger Mann hat uns alles gezeigt. Der war sehr nett." (Anne)

 

"Das Stadion ist richtig hoch. Da wurde mir fast ein bisschen schwindelig." (Masa)


Die ganze Eissporthalle für uns alleine...

Unsere Klasse, die 3a der Schule Sterntalerstraße, hat einen Ausflug zum Schlittschuhfahren in der Eissporthalle Volksbank Arena gewonnen. Darüber hat sich die ganze Klasse sehr gefreut.

 

Wir hatten die ganze Schlittschuhbahn nur für uns alleine. Das war sooo schön. Es lief auch gute Musik und so hat das Fahren sehr viel Spaß gemacht, auch wenn viele von uns sehr oft hingefallen sind. Aber zum Glück ist niemandem etwas passiert. Nach 1 Stunde konnten fast alle Kinder ohne Hilfe Schlittschuh laufen.

 

Es hat total Spaß gemacht und wir wollten gar nicht runter vom Eis. Danke, dass es euch gibt und wir diesen Ausflug gewonnen haben!

Eure Klasse 3a


Gruseliger Morgen im Dungeon

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019, durften wir, die Klasse 8c, das Hamburg Dungeon besuchen. Schon vor dem Besuch waren die Aufregung und Vorfreude groß.

 

Los ging es erst einmal gemütlich mit einem gemeinsamen, gruseligen Klassenfoto, doch dann begann der Schrecken, der sich kaum in Worte fassen lässt! Folter, Feuer, Furcht… und wir! Man muss es selbst erleben…

 

Falls es einzelnen dann doch etwas zu gruselig wird, zeigen einem die Mitarbeiter gerne den Ausweg, um schon vorzeitig in die Freiheit flüchten zu können. In jedem Fall ein unvergessliches Vergnügen!

Vielen Dank, liebes Nestwerk-Team, dass ihr uns dieses schaurig-schöne Erlebnis ermöglicht habt.

 

Schön, dass es euch gibt!

Eure Klasse 8c von der Stadtteilschule Stübenhofer Weg


Auf Entdeckungstour durch das Miniatur Wunderland

Die 6B der Stadtteilschule Mümmelmannsberg machte sich am 26. Februar bei strahlendem Sonnenschein um 13:00 Uhr in Mümmelmannsberg auf den Weg in die Speicherstadt. Das Ziel: Das Miniatur Wunderland. Viele der Schülerinnen und Schüler waren noch nie zuvor im Miniatur Wunderland und waren dementsprechend gespannt. Einige Schülerinnen und Schüler waren bereits dort und freuten sich darauf Neues zu entdecken. Pünktlich um 13:45 Uhr trafen wir ein nachdem alle Taschen und Jacken verstaut waren, ging es los! Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert und kleine Besonderheiten, wie zum Beispiel die Schokoladenfabrik in der Schweiz, der Vulkanausbruch und ein Raumschiffstart am Flughafen sorgten für Begeisterung. Die Tutoren und die 6B sagen: Danke für diesen schönen Nachmittag!


Hier wird Naschen zum Erlebnis!

Heute waren wir mit einer Klasse der Grundschule Edwin-Scharff-Ring im CHOCOVERSUM by HACHEZ zu Gast und gingen dem Geheimnis der Schokolade mit allen Sinnen auf die Spur. Probieren und Mitmachen war dabei ausdrücklich erwünscht und so konnte jeder Schüler am Ende seine eigens kreierte Tafel Schokolade mit nach Hause nehmen. Alle Schüler haben sich sehr über diesen besonderen Ausflug gefreut und wir bedanken uns nochmal ganz herzlich beim Chocoversum für die tolle Unterstützung!